Eine Südamerika Kreuzfahrt ohne die Gletscher Patagoniens ist nur halb genossen
Princess CruisesSüdamerika

Südamerika Kreuzfahrt – Die schönsten Destinationen mit Princess Cruises

Eine Südamerika Kreuzfahrt gehört zu den ganz besonderen Erlebnissen. Auf kaum einer Route bietet sich Ihnen so viel Abwechslung und Vielfalt. Von Santiago ums Kap Hoorn, inklusive Besuch der Antarktischen Halbinsel, nach Port Stanley mit Landung in Buenos Aires: Eine Südamerika Kreuzfahrt ist ein Abenteuer für Entdecker und Genießer!

Erlebnis Südamerika Kreuzfahrt – Das erwartet Sie unterwegs

Kennen Sie das? Wenn Sie mit einer fröhlichen Runde Urlaubserfahrungen austauschen, und dann erzählt jemand von seinem Südamerika-Urlaub? Von Chile, Argentinien und Brasilien? Von exotischen Städten wie Buenos Aires oder Santiago, von Inka- oder Maya-Stätten, von fremdem Essen und der außergewöhnlichen Mentalität der Menschen? Das klingt immer nach Abenteuer, nach wilder Romantik und nach Exklusivität!

Während Südamerika vor allem für Backpacker seit jeher zum Pflichtprogramm gehört, ist auch eine Südamerika Kreuzfahrt ein exquisites Vergnügen. Mit Princess Cruises wird dieser Traum für sie ganz einfach Wirklichkeit. Unsere Südamerika-Expertin Katja hat eine richtig tolle Route für Sie herausgesucht – inklusive Kap Hoorn Umrundung und Abstecher in die Antarktis.

16 Nächte Südamerika Kreuzfahrt ab Santiago (San Antonio)

Ihre unvergessliche Traumreise nach Südamerika beginnt in Santiago de Chile, der Hauptstadt und gleichzeitig größten Stadt Chiles. Wenn Sie schon ein oder zwei Tage vorher anreisen, gibt es hier jede Menge zu entdecken. Das Nationale Historische Museum ist in einem der Wahrzeichen der Stadt untergebracht, dem Palacio de le Real Audiencia. Ein beeindruckendes Gebäude, das bereits seit 1808 besteht. Der wahre Start Ihrer Kreuzfahrt ist dann allerdings in der nahe gelegenen Stadt San Antonio – dort befindet sich der Hafen, an dem Sie an Bord gehen werden.

Sie beginnen Ihre Kreuzfahrt dann so, wie sie am besten ist: Mit einigen entspannten Seetagen, an denen Sie Ihr Princess Cruises Schiff in aller Ruhe entdecken können. Genießen Sie großartige Shows auf Broadway-Niveau und lassen sich kulinarisch mal so richtig verwöhnen. Oder Sie relaxen auf dem Lido-Deck unter der warmen, südamerikanischen Sonne.

Südamerika Kreuzfahrt Expertin Katja

Erster Halt: Punta Arenas und Ushuaia

Am fünften Tag Ihrer Kreuzfahrt, den Starttag mit eingerechnet, erreichen Sie Punta Arenas über die berühmte Magellanstraße, die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Punta Arenas gehört außerdem noch immer zu Chile und gibt Ihnen einen ganz guten Eindruck davon, wie gewaltig dieses wunderschöne Land ist. Patagonien nennt sich die Region, in der Sie anlegen werden, und direkt gegenüber winkt die Insel Feuerland. Sie haben einen ganzen Tag Zeit, um sich hier umzusehen. Achtung aber bei allzu anstrengenden Touren: Die Luftfeuchtigkeit liegt bei über 70 %. Das ist für aus den gemäßigten europäischen Ländern stammende Reisende durchaus eine Umstellung.

Mit Sehenswürdigkeiten geizt Punta Arenas ebenfalls nicht. Am Strand vor der Stadt finden sich mehrere (absichtlich dort platzierte) Schiffswracks, und der historische Friedhof der Stadt ist malerisch. Wenn die Zeit reicht, ist eine Exkursion in die umliegenden Fjord- und Gletscherlandschaften Patagoniens empfehlenswert, oder ein Ausflug in einer der nahe gelegenen Pinguin-Kolonien.

Weiter geht es am nächsten Tag nach Ushuaia in Argentinien. Ushuaia gehört geographisch betrachtet zur Inselregion Feuerlands und trägt auch den Beinamen „Ende der Welt“. Das Ende der Welt ist es natürlich nicht, aber eine der südlichsten Regionen Südamerikas. Die Pinguin-Insel Isla Yécapasela ist nicht weit entfernt, und Ushuaia ist der Ausgangspunkt für eine der außergewöhnlichsten Stationen, die man auf einer Kreuzfahrt überhaupt anlaufen kann: Die Antarktis.

Auf einer Südamerika Kreuzfahrt kommen sie auch an der Pinguininsel Yécapasela vorbei
Die Pinguininsel Yécapasela ist nahe Ushuaia in Argentinien und ein Garant für einmalige Urlaubsfotos während Ihrer Südamerika Kreuzfahrt

Kap Hoorn Umrundung, Antarktis und die Falkland Inseln

Zu den Highlights einer Südamerika Kreuzfahrt gehört auf jeden Fall die Umrundung von Kap Hoorn, dem südlichsten Punkt Südamerikas. Genau genommen unterschlägt man hierbei ein bisschen die Südsandwich-Inseln und die Diego-Ramírez-Inseln. Wenn es um den Kontinent geht, ist Kap Hoorn aber der südlichste Punkt, und die Kap Hoorn Umrundung hat historischen Charakter. Vor Eröffnung des Panama-Kanals war diese Route äußerst wichtig, da man nur so von Europa an die Westküste Amerikas gelangen konnte. Heute ist dieser Weg aber noch immer wunderschön, und nicht viele Kreuzfahrer können von sich behaupten, Kap Hoorn gesehen oder gar umfahren zu haben.

Direkt danach beginnt der viertägige Scenic Cruise Teil: Kreuzen Sie gemütlich durch die Antarktis und erleben Sie dieses Wunder der Natur aus erster Hand. Tiefblaues Meer und schillerndes Packeis in allen Farben, Pinguine, Wasserstraßen: Hier lässt die Natur ihre visuellen Muskeln spielen und schenkt Ihnen unvergessliche Erinnerungen. Und, nebenbei erwähnt, eine Tour, die Ihnen nur Wenige nachmachen werden.

Tipps von Südamerika Kreuzfahrt Expertin Katja

An Tag 12 geht es dann weiter mit einem Seetag, ehe Sie an Tag 13 in Port Stanley auf den Falklandinseln anlegen. Port Stanley, heute übrigens nur noch “Stanley” genannt, ist die Hauptstadt, in der Sie anlegen und einen tollen Tag verbringen können. Es ist übrigens auch die einzige Stadt auf den Falklandinseln. Hier finden Sie eine wunderschöne Landschaft für Spaziergänge, die südlichste anglikanische Kirche der Welt, ein hübsches Museum und einige kleine Shops.

Südamerika Kreuzfahrt mit tollen Seetagen und Halt in Montevideo und Buenos Aires

Danach genießen Sie zwei weitere Tage auf See, während derer Sie den exzellenten Service Ihres Princess Cruises Schiffs genießen können. Montevideo ist an Tag 16 dann der vorletzte Halt Ihrer Südamerika Kreuzfahrt. Die Hauptstadt Uruguays bietet zahllose Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt sollten Sie aber auf jeden Fall besuchen! Schicke Art-déco-Gebäude und bunte Kolonialhäuser warten auf Sie, und den hoch aufragenden Palacio Salvo darf man nicht verpassen.

Auch die schönste Reise kommt zu einem Ende. Mit der von unserer Südamerika-Expertin Katja ausgesuchten Route gelangen Sie an Tag 17 nach Buenos Aires, der großen und kosmopolitischen Hauptstadt Argentiniens. Die Kreuzfahrt endet hier, aber wir empfehlen, unbedingt 2-3 Tage Aufenthalt in Buenos Aires anzuhängen. Die Stadt ist unglaublich vielseitig und pulsiert nur so vor Leben.

Südamerika Kreuzfahrt mit Coral Princess von Princess Cruises
Die einmalige Südamerika Kreuzfahrt genießen Sie auf der Coral Princess - mit allen Annehmlichkeiten, die eine hochwertige Reederei an Bord bietet

Südamerika Kreuzfahrt – Darauf sollten Sie achten

Auf der Südamerika Route mit Princess Cruises erwartet Sie nicht nur exzellenter Service, wie Sie es von Princess Cruises bereits gewöhnt sind. Auf ausgewählten Routen erhalten Sie außerdem auch eine deutschsprachige Bordbetreuung sowie verschiedene Service-Leistungen auf Deutsch. Darunter zum Beispiel einen Gästeservice an der Rezeption und deutsche Menükarten.

Auch sind auf einer Südamerika Kreuzfahrt Impfungen notwendig, die Sie vor Reiseantritt wahrnehmen sollten.  Eine Impfung gegen Gelbfieber ist je nach Reiseroute Pflicht, da Sie sonst gegebenenfalls nicht in manche der südamerikanischen Länder einreisen dürfen. Die üblichen Impfungen gegen Typhus, Hepatitis, Tetanus, Tollwut, Diphterie und Polio sind immer empfehlenswert – auch, wenn Sie nicht in den Urlaub fahren.

Außerdem benötigen Sie unbedingt einen Reisepass in Ihren Reisedokumenten. Einerseits befinden Sie sich auf dieser Südamerika Kreuzfahrt außerhalb Europas, andererseits besteht Princess Cruises immer auf der Mitnahme des Reisepasses, damit Sie an allen Landgängen teilnehmen können und Ihre Traumreise in vollen Zügen genießen können. Aus eben diesem Grund sollte der Pass auch 6 Monate nach der Reise noch gültig sein – viele Länder bestehen bei der Einreise auf diese Gültigkeit und können bei Abweichungen die Einreise verweigern.

Wir wünschen Ihnen jetzt schon gute Fahrt und hoffen, dass Ihre Reise für Sie unvergesslich wird. Sollten Sie nun schon vollständig von dieser tollen Tour überzeugt sein: Unter diesem Link gelangen Sie direkt zur Buchung auf der Princess Cruises Homepage.

 

Bildquelle: Inter-Connect GmbH // Shutterstock