Karibik

One Happy Island – die Karibikinsel Aruba

Die traumhafte, kleine Insel Aruba wird von ihren eigenen Bewohnern liebevoll „One Happy Island“ genannt, denn jeder wird dort mit einem Lächeln begrüßt. Für Ihren perfekten, glücklichen Aufenthalt auf der Karibiktrauminsel Aruba stellen wir Ihnen die Divi Resorts vor.

Aruba ist die kleinste der ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curacao) und liegt nördlich von Venezuela. Sie ist grade mal 30km lang und 9km breit- klein aber fein. Eine Insel, bei der sowohl im Januar, als auch im Juli die Durchschnittstemperatur bei 27-29 Grad liegt. Ob die positive Stimmung der Inselbewohner und -besucher wohl an der karibischen Sonne und dem immerwährenden Sommer liegt?

Wie dem auch sei, mit den meisten Sonnenstunden der Karibik, den knallbunten Häusern im holländischen Zuckerbäcker-Stil und einer bunten Unterwasserwelt ist Aruba wohl ein ganz besonders schönes Urlaubsziel. Doch berühmt macht Aruba vor allem eines: die wahnsinnig schönen Traumstrände. Der berühmte Eagle Beach auf Aruba wurde schon zum schönsten Strand der Karibik und zum zweitschönsten auf der ganzen Welt gekürt. Und nicht nur der unfassbar strahlende, türkis-blaue Baby Beach, sondern auch der Flamingo Beach, an dem das Baden mit den pinken exotischen Tieren möglich ist, lassen die Besucher staunen.

Die Divi Hotels

Wer spätestens jetzt an einen Traumurlaub auf Aruba denkt, sollte sich vor allem die Divi Resorts und Hotels im Kopf behalten. Denn mitten im Herzen des lebhaften Aruba und in unmittelbarer Strandnähe bietet das Divi Aruba All Inclusive Hotel Ruhe und Privatsphäre. Als Gast kann man auch die Annehmlichkeiten des nahegelegenden Schwesterhotels Tamarijn Aruba All Inclusive Hotel nutzen und hat somit Zugang zu 10 Restaurants, acht Bars und vier Pools. Gelegen am Divi bzw. Druif Beach, lässt sich von hier aus auch ein gemütlicher Strandspaziergang zum nicht weit entfernten berühmten Eagle Beach machen.

Die Divi Resorts

Auch vom Divi Dutch Village Resort führt ein schöner Gartenweg zum bekannten Traumstrand. Es ist ein ruhiges All-Suite-Resort in der Divi Aruba Resort Collection, umgeben von tropischen Gärten und Zufluchtsorten zum Entspannen. Wer sich im Gegensatz dazu auch nach sportlicher Aktivität sehnt, ist im Divi Village Golf & Beach Resort inmitten des in die Landschaft integrierten 9 Loch Golfplatzes bestens aufgehoben.
Beide Resorts kann man sowohl mit Übernachtung und Frühstück als auch All Inclusive buchen. Letzteres bietet auch die Möglichkeit, die Einrichtungen der zuvor genannten Divi & Tamarijn All Inclusive Hotels zu nutzen.

 

Bildquelle: Inter-Connect Marketing GmbH