Off Board

Nach Hurrikan Irma wird St. Martin ein absoluter Geheimtipp

Die auch „freundliche Insel“ genannte Insel in der Karibik zählte für viele Jahrzehnte zu den beliebtesten Zielen. Doch nach einem der stärksten Hurrikans in 2017 war die zum Teil zu französischem und zum Teil zu niederländischem Staatsgebiet zählende Insel St. Martin aus den meisten Urlaubsplänen verschwunden. Die Narben dieser Naturkatastrophe sind immer noch sichtbar, aber die Insel erlebt nun ein starkes Comeback und auch das Divi Little Bay Beach Resort ist wieder bereit, ein fantastisches karibisches Urlaubserlebnis zu bieten.

„Die freundliche Insel“

Vor der Küste Venezuelas erstreckt sich die Inselkette der Kleinen Antillen, zu denen auch die kleine Insel St. Martin oder auch Sint Maarten (niederl.) gehört. Während Sie auf der niederländischen Seite schier endlos lange Puderzuckerstrände erwarten, präsentieren sich die Strände auf der französischen Inselküste von einer raueren Seite, wie zum Beispiel der von zerklüfteten Felsen gesäumte Cupecoy Bay Beach. Von türkisblauem, kristallklarem Meer mit bunter Unterwasserwelt umgeben, liegen die vielen beliebten Strandbars und -restaurants. Die meisten davon wurden nach Irma wiederhergerichtet und sind nun genauso schön wie vorher. Auch viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wurden inzwischen restauriert und erwarten interessierte Besucher.

Das bekannte Divi Little Bay Beach Resort erblüht wieder in vollem Glanz. 

Das Divi Little Bay ist ein schönes, abgelegenes und wohl bekannteste Resort auf einer privaten Halbinsel mit einem weißen Sandstrand und geräumigen Suiten mit traumhafter Aussicht. Mit einer Welle von Upgrades und Renovierungen zeigt sich das Resort seit Dezember 2018 wieder mit nie gesehener Schönheit. Zu den neuen Annehmlichkeiten und Funktionen gehören eine verbesserte Grundausstattung der Zimmer mit neuer Beleuchtung, Möbel, Innenfarben, Duschtüren und Fernsehern, sowie ein neues Restaurant namens „The Shack“ mit Barbecue und Jerk Food, einen neuen Pool namens „pureocean”, ein neues, größeres Deck in Gizmo’s Bar & Grill und einen neuen Kinder-/Spielraum. Auch erwarten Sie neue Menüs im Seabreeze-Restaurant des Resorts, ein neuer Gourmet-Coffeeshop und ein neues Wassersportzentrum.

St. Maarten ist der perfekte Ort, um sich zurückzulehnen, zu entspannen und Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang halten. Egal, ob Sie ein Abenteuerjunkie oder ein entspannter Strandgenießer sind, Sie werden viele aufregende Aktivitäten und Annehmlichkeiten finden, die Sie für Ihren gesamten Aufenthalt unterhalten!

Bildquelle: Inter-Connect Marketing GmbH