Princess Cruises

Lassen Sie sich von Princess Cruises die UNESCO-Wunder dieser Welt zeigen

Princess Cruises bringt Sie zu den bedeutendsten Plätzen dieser Erde, von denen viele als UNESCO-Weltkulturerbe oder -Naturerbe ausgezeichnet sind. Bestaunen Sie mit den Princess Schiffen mehr als 50 UNESCO-Weltkulturerben und erleben Sie einzigartige Momente, die Sie nie wieder vergessen werden.

Die von der UNESCO geführte Liste des Welterbes umfasst aktuell 1.092 Stätten in 167 Ländern. Es handelt sich um Kulturdenkmäler, Naturstätten und solche, die sowohl dem Kultur- als auch dem Naturerbe angehören. Einmal im Jahr trifft sich das Welterbekomitee der UNESCO und entscheidet über neue Aufnahmen und über die Unterstützung möglicher gefährdeter Weltkulturerben. Natürlich ist die Liste endlos, denn jede Kulturstätte ist auf ihre eigene Art und Weise eindrucksvoll und sehenswert. Princess Cruises bietet Ihnen aus diesem Grund 50 beeindruckende UNESCO-Plätze, die Sie bestaunen können.

Die schönsten UNESCO Weltkulturerben mit Princess Cruises

1. China – Die chinesische Mauer

Die chinesische Mauer ist mit 21.196,18 Kilometern nicht nur die längste Mauer der Welt, sondern gleichzeitig auch das größte Bauwerk. Sie gilt als eine der bedeutendsten UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten und zieht jährlich die meisten Besucher an. Der erste Teil der Mauer wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. erbaut und sollte als Grenzbefestigung sowie als Schutz zwischen dem chinesischen Kaiserreich und den nomadischen Reitervölkern dienen.

2. Peru – Machu Picchu

Weiter geht es mit den historischen Städten und zwar mit der Ruinenstadt Machu Picchu. Sie bildet auf 2.430 Metern Höhe die größte Touristenattraktion Südamerikas. Die Stadt wurde im 15. Jahrhundert errichtet und befindet sich auf dem Bergrücken zwischen dem Berg Huayna Picchu und dem gleichnamigen Berg Machu Picchu in den Anden. Hier können Sie die atemberaubende Baukunst der Inkas bewundern.

3. Australien – Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef, zu Deutsch „Großes Barriere-Riff“, erstreckt sich vor der Nordküste Australiens und ist das größte Korallenriff der Welt: Unglaubliche 2.300 Kilometer lang! Sie treffen hier auf den größten lebenden Organismus unseres Planeten. Sogar aus dem Weltall können Sie das Great Barrier Reef sehen. Beim Tauchen und Schnorcheln entdecken Sie kunterbunte Korallen und eine nahezu grenzenlose Artenvielfalt.

4. Griechenland – Akropolis

Das Highlight der Akropolis in Griechenland ist der bekannte Parthenon-Tempel mit der Statue der Göttin Athene. Heute gilt die Akropolis als Wahrzeichen Athens, als Symbol für Demokratie und Zivilisation und als eines der interessantesten UNESCO-Weltkulturerben.

5. Russland – St-Petersburg

Die ehemalige Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches liegt an der Mündung der Newa in den finnischen Meerbusen und begeistert ihre Besucher mit ihrer goldenen Skyline, ihren weltberühmten Museen und ihren außergewöhnlichen Denkmälern. Nicht weniger als 2.300 Paläste, Prunkbauten und Schlösser prägen zusammen mit zauberhaften Kanälen und breiten Boulevards die Innenstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Natürlich waren das lange nicht alle UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten die Sie mit Princess Cruises bereisen können. Allerdings gibt Ihnen diese Auswahl einen kleinen Vorgeschmack, was Sie alles entdecken können. Begeben Sie sich auf Ihr nächstes Abenteuer und entdecken Sie die besonderen Plätze der Welt mit Princess Cruises.

Bildquelle: Inter-Connect Marketing GmbH