Carnival

Carnival Radiance eröffnet „Big Chicken“ Restaurant

Die Carnival Radiance, das neu gestaltete Schiff der Flotte von Carnival Cruise Line, ist das erste Kreuzfahrtschiff der Serie, mit einem „Big Chicken“ Restaurant an Bord. Die seetüchtige Version eines neuen Restaurants wurde von NBA Hall of Fame Basketballer Shaquille O’Neal entworfen.

Auf der Speisekarte finden Sie eine köstliche Auswahl an gebratenen Hühnersandwiches, aber auch Pommes mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, die zu Shaqs ‚großer‘ Persönlichkeit passen – und das alles kostenlos.

O’Neal eröffnete Ende Oktober in Las Vegas sein erstes „Big Chicken“ Restaurant.  Die seetüchtige Adaption der Restaurantkette an Bord von Carnival Radiance wird zu den vielen Innovationen in den Bereichen Essen, Trinken und Unterhaltung gehören, die in das 102.000 Tonnen schwere Schiff integriert werden.

Das Restaurant liegt auf dem Lido Deck und wird die Geschmacksrezeptoren der Urlauber mit einer köstlichen Auswahl an gebratenen Hähnchen-Favoriten verwöhnen, die von dem Basketballprofi selbst entwickelt und geschmacklich getestet wurden, basierend auf seinen eigenen Rezepten.

Das Frühstück wird ebenfalls mit einer Auswahl an Hühnerspezialitäten angeboten, die als perfekte Grundlage für einen perfekten Start in den Tag dienen. Der Service ist einfach gestaltet, denn die Kunden geben ihre Bestellungen an der Theke auf und holen diese sofort ab – ohne Wartezeit und ohne den Geldbeutel herausholen zu müssen.

„Shaq hat so viel zu der Marke als Chief Fun Officer beigetragen und Carnival ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, diese wunderbare Beziehung auszubauen und den Cruise-Gästen neue Wege zu bieten, Spaß zu haben“, sagte Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line.

Bildquelle: Inter-Connect Marketing GmbH