Carnival

Carnival Horizon – On Tour mit den Cruise-Sisters

Die beiden Schwestern Juliet und Janice gehören zu den bekanntesten Kreuzfahrt-Reisebloggern in Deutschland und fühlten sich schon immer pudelwohl auf dem Wasser. Zu Gast waren die „Cruise Sisters“ auf der Carnival Horizon, während einer 8-tägigen Kreuzfahrt in der Karibik.

Auf den Kreuzfahrtschiffen von Carnival Cruise Line genießt man die Tage entspannt auf 15 Decks und 324 Metern Länge.

Der tägliche Sonnenauf und -untergang lässt sich wunderbar auf Deck 15, dem Serenity Deck erleben und bestaunen. Die Horizon hat sich im April 2018 auf ihrer Jungfernfahrt begeben und seitdem schon zahlreiche Passagiere begeistert. Sie ist ihrem „Schwesterschiff“, der Carnival Vista, als neues Flaggschiff gefolgt.

In vollen Zügen genießen kann man auf dem Cruiser auch die kulinarischen Sections an Bord.

Im Meridian Restaurant heißt es am Nachmittag „Tea Time“. Von 15 bis 16 Uhr kann man hier an hübsch eingedeckten Tischen ein paar Sandwiches mit Lachs oder Gurke, Kuchen, Macarons, Kekse oder ganz klassisch Scones mit Marmelade genießen. Das „555 Steakhouse“ bietet am Abend eine offene Showküche, in welcher die Gerichte wundervoll angerichtet und präsentiert werden. Natürlich mit anschließender ausgedehnter Verkostung und Rezepten fürs Nachkochen zu Hause.

Auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz. Mit dem luftigen „Sky Ride“, der berühmten Havanna Bar, dem Rutschenparadies „Waterworks“ und dem IMAX-Kino gibt es jede Menge zu entdecken und auszuprobieren.

Mehr zu entdecken gibt es hier, auf der Website der Cruise Sisters.

 

Quelle Titelbild: Inter-Connect Marketing GmbH