On Board

Angenehmes und entspanntes Reisen – auch mit Handicap

Auch den Gästen mit besonderen Bedürfnissen steht einer Kreuzfahrt nichts im Wege. Sehr viele Anbieter haben ein breites Angebot an Möglichkeiten, es den Gästen mit besonderen Bedürfnissen an Bord so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten.

Sie haben besondere Bedürfnisse und wünschen sich dennoch die Welt zu entdecken? Kein Problem. Für viele besondere Bedürfnisse haben die Kreuzfahrtanbieter vorgesorgt, um Ihnen eine bezaubernde und unvergessliche Reise zu ermöglichen. So gibt es für Rollstuhlfahrer auf vielen Schiffen speziell gestaltete Kabinen, die einen Aufenthalt sehr angenehm und einfach gestalten. Die Türen, der Kabinendurchgang, das Kabineninnere, keinerlei Stufen ins Badezimmer, die Duschen sowie das Mobiliar sind in der Kabine angepasst. Sogar einen Rollstuhl selbst bieten manche Anbieter ihren Gästen zum Mieten an, um die Ein- und Ausschiffung zu vereinfachen.

Wenn Sie mit injizierbarer Medizin reisen und einen Behälter zur Aufbewahrung benötigen, wenden Sie sich bitte an Bord an die Krankenstation oder Ihren Kabinensteward. Wenn Sie Medikamente bei sich haben, die eine spezielle Kühlung benötigen, erhalten Sie auf so gut wie allen Kreuzfahrtschiffen Zugang zu einem Kühlgerät 24 Stunden täglich.

Auch die Gäste mit speziellen Diätkosten können auf einer Kreuzfahrt problemlos versorgt werden. Ob vegetarisch, cholesterienarm, fettarm, kohlenhydratarm, zuckerreduziert, glutenfrei, indisch, vegetarisch oder koscher, für jeden besonderen Wunsch gibt es auf hoher See eine Lösung. Sie sollten Ihre Wünsche allerdings vor der Reise äußern, damit alles richtig eingekauft und kalkuliert werden kann. Wenn Sie Allergien haben, reicht es aus, sich an Bord an das Servicepersonal zu wenden.

Für Gäste mit Sehbehinderungen sind auf einigen Schiffen Beschilderungen mit Blindenschrift angebracht. Folgende Dokumente stehen Ihnen in Blindenschrift zur Verfügung: Wichtige Hinweise in der Kabine, Cruise Ticket Contract und die Willkommensbroschüre. Auch Blindenhunde sind an Bord herzlich Willkommen. Bitte beachten Sie jedoch, dass viele der Anlaufhäfen sehr strikte Regeln für Tiere haben. Deshalb sollten Sie sich vorher gut informieren.

Es gibt für Menschen mit besonderen Bedürfnissen reichlich Unterstützung und Hilfe auf den Schiffen, sodass Ihrer unvergesslichen Reise nichts im Wege steht. Viel Spaß!

 

Bildquelle: Inter-Connect Marketing GmbH