On Board

3 wichtige Knigge-Basics an Bord

Gute Manieren kommen niemals aus der Mode. Das gilt auch auf einer Kreuzfahrt. Sie müssen zwar nicht den Knigge auswendig können, aber ein paar einfache Regeln und Tipps werden Ihnen das Leben an Bord vereinfachen.

Basic 1: Dresscode
Der Dresscode auf den verschiedenen Kreuzfahrtschiffen variiert: Von sehr schick über sportlich-elegant bis hin zu locker und leger. Tagsüber können Sie mit klassisch-legerer oder sportlich-eleganter Kleidung nicht viel falsch machen. Für das Badevergnügen ist die passende Bademode natürlich empfehlenswert. Bitte denken Sie auch an bequeme Schuhe sowie angemessene Kleidung für religiöse Besichtigungsstätten auf Ihren Landausflügen.

Auf allen Kreuzfahrtschiffen gilt es zu berücksichtigen, dass das Betreten der Hauptrestaurants mit Badebekleidung und kurzen Hosen nicht gerne gesehen ist. Ausgenommen dem Mittagsbuffet, dies kann natürlich mit luftig, lockerer Kleidung besucht werden.

Der Höhepunkt einer jeden Kreuzfahrt sind die glamourösen Abendveranstaltungen an Bord. An diesen Abenden sind Cocktailkleider, Ballkleider oder elegante Kostüme für Frauen, Smoking oder dunkler Anzug für Männer gewünscht. So wird die besondere Atmosphäre der schicken Dinner und Veranstaltungen unterstrichen und Sie fühlen sich gleich in eine andere Zeit versetzt. Natürlich gibt es auch Schiffe, wo eine legere Garderobe vollkommen ausreicht. Hinweise oder Kleiderempfehlungen für den jeweiligen Abend an Bord können Sie meistens dem Bordprogramm entnehmen. Informieren Sie sich am besten vorher, in welchem Preissegment Ihre Schiffsreise liegt und welcher Dresscode gern gesehen ist.

Basic 2: Trinkgelder

Häufig sind die Trinkgelder bereits im Reisepreis mit inbegriffen. Wenn Sie den Room Service oder Ihren persönlichen Kabinensteward mit einem extra Trinkgeld erfreuen möchten, dann sollten Sie dies persönlich übergeben. Auf manchen Schiffen inkludiert der ausgeschriebene Reisepreis keine Trinkgelder. Hier liegt die Zahlung der Trinkgelder zu jeder Zeit in Ihrem Ermessen.

Basic 3: Nichtraucher-Zone

Alle öffentlichen Bereiche der Kreuzfahrtschiffe sind Nichtraucher-Zonen. Das Rauchen ist ebenfalls nicht gestattet in den Kabinen, auf den privaten Balkonen oder in den Gängen. Zudem herrscht auch in den Restaurants absolutes Rauchverbot. Für Raucher stehen an Bord ausgewiesene Bereiche an und unter Deck zur Verfügung.

Mit diesen drei Knigge-Basics können Ihnen auf Ihrer nächsten Kreuzfahrt keine schwerwiegenden Fauxpas mehr passieren.

Bildquelle: Inter-Connect Marketing GmbH